Nova atualização da rede principal da Gemini, o rei da cadeia está chegando – Gemini 2.0

2020 é o “primeiro ano de competição em redes públicas”. Como uma tecnologia que pode “inovar” muitas indústrias, o surto desencadeado pelo blockchain atraiu com sucesso um grande número de empresas e equipes poderosas para se juntar ao campo do blockchain, e projetos de blockchain surgiram em vários países.

 

Com o passar do tempo, a indústria de blockchain está se desenvolvendo rapidamente e a cadeia pública é a infraestrutura básica de toda a indústria de blockchain. Alguns especialistas da indústria disseram que a corrente pública é como a fundação de um edifício; se não houver corrente pública no suporte inferior, a aplicação da corrente em bloco é como um castelo no ar.

 

Nesse mercado com centenas de redes, apenas algumas redes públicas vão vencer. Isso significa que eles terão uma fatia de bolo no mercado de blockchain e terão uma opinião relativa nesse campo.

 

Gêmeos, como líder da nova era financeira, estava destinado a ser extraordinário desde o início.

 

Quão bom é Gemini1.0?

 

Gemini é um sistema operacional fundamental da sociedade de confiança, que foi fundado pelos seguidores de Hal Finney espontaneamente. Demorou 6 anos para se desenvolver. Gemini não é uma cadeia pública no sentido tradicional, mas uma agregação de tecnologia multidimensional do grupo de tecnologia blockchain de quarta geração com blockchain como a camada inferior e combinando 5g, AI, bigdata, VR e outras tecnologias. Além disso, Bitcoin Evolution também representa um conceito de arquitetura ecológica e tecnologia financeira, representa o anônimo que constrói uma sociedade de confiança e representa uma forma ideal de sociedade de confiança.

 

As grandes conquistas criadas pelo Gemini 1.0 foram elogiadas pelo mundo. A arquitetura de tecnologia totalmente nova, o sistema de valor de moeda dupla e a excelente arquitetura ecológica são todos os elementos fundamentais para a Gemini estar no topo da indústria.

 

E como moeda interna Gemini, CGC e LGC, o valor das duas moedas são relativamente independentes e têm seu próprio sistema de preços. De acordo com o algoritmo da torre de conversão da Gemini, os preços das duas moedas aumentarão gradualmente com a autonomia contínua da comunidade, o que promoverá os benefícios bidirecionais da comunidade Gemini.

 

Em primeiro lugar, o aumento do preço das moedas fará com que os membros da comunidade que participam do desenvolvimento do Gemini obtenham lucros mais elevados.

 

Ao mesmo tempo, devido ao aumento do preço, irá promover a participação de mais comunidades no desenvolvimento e construção da Gemini, de forma a acelerar a realização da autonomia comunitária

 

Em segundo lugar, com o aumento do preço das moedas e a aceleração do volume de câmbio, a maioria das pessoas deseja obter lucros maiores. Quanto maior a demanda do nó comum para o nó superior, o que irá acelerar a situação de operação da comunidade de Gêmeos, mais e mais pessoas querem lançar ataques em níveis mais altos para fazer Gêmeos se desenvolver mais rápido e melhor.

 

Projetos de alto valor e alto potencial naturalmente atrairão a atenção da comunidade. Até agora, os preços das moedas duplas da Gemini, CGC e LGC, mais que dobraram em comparação com o preço inicial. Vários grandes meios de comunicação relataram que mais e mais comunidades se juntaram à operação e ao desenvolvimento da Gemini, contribuindo para o desenvolvimento e o layout da Gemini, e acelerando a realização da autonomia da comunidade. Gêmeos, o amado da nova era, tem um futuro brilhante.

Para expandir melhor o ecossistema e conter tudo no mundo com uma arquitetura melhor, estamos prestes a inaugurar uma grande atualização antes de entrarmos no Gemini 2.0 – a atualização da rede principal.

Bakkt Bitcoin Futures Set New Record High, Dwarfing Vorige

De handelsvolumes in Bitcoin-futures die worden aangeboden door Bakkt, de cryptogerichte dochteronderneming van de Intercontinental Exchange, vestigden op 27 juli een nieuw record van 11.509 contracten.

Overwegend dat elk contract 1 BTC vertegenwoordigt, ruwweg $127 mln waarde van hen veranderde gisteren handen.

 

Bakkt plaatst een nieuw verslag

 

Het is het vermelden waard dat de meest recente all-time high dwergen de vorige die werd ingesteld op 19 december 2019, met meer dan 6.312 contracten.

Destijds herstelde de Bitcoin-prijs zich van het meermaandelijks lage niveau van 6.400 dollar, met een stijging van ongeveer 15 procent binnen 24 uur.

Op 27 juli registreerde de Bitcoin Evolution prijs een gigantische dagelijkse kaars na het verpletteren van de $10.500 weerstand. BTC raakte $11.400, zijn hoogste niveau sinds augustus 2019.

Meer dan $120 miljoen aan shorts werd geliquideerd op de BitMEX beurs tijdens de rally van gisteren.

Zoals gerapporteerd door U.Today, verwachten meerdere analisten nu dat Bitcoin het $10.000 niveau in steun zal omzetten nu het eindelijk een overtuigende doorbraak heeft geënsceneerd.

 

Handelsvolumes over de hele linie

 

De CME Groep, de in Chicago gevestigde beurs die de slaapplaats in de gereguleerde Bitcoin-toekomstmarkt regeert, zag ook meer dan $1.2 miljard aan contracten die op 27 juli werden verhandeld.

Sprekend van vlekbeurzen, was Binance in het lood, met zijn dagelijks handelsvolume dat $1.4 bln overtreft. De Muntstukbasis en Bitstamp zijn in tweede en derde plaatsen ($429 miljoen en $316 miljoen, respectievelijk).

Six mois plus tard, la communauté Bitcoin débat enfin de la façon d’activer Taproot

La conversation Taproot se poursuit, la communauté Bitcoin devant décider comment commencer le processus d’activation qui dure plusieurs mois.

La mise à niveau de Taproot représente l’un des développements les plus importants pour la chaîne principale de Bitcoin ces derniers mois. En dépit de très peu de controverse, la communauté débat toujours sur la procédure à suivre pour la mettre en œuvre plus de six mois après la publication des PIF .

Les problèmes découlent de la nécessité de réaliser une fourchette souple qui serait acceptée par toutes les parties prenantes concernées. Selon un thread Reddit épinglé dans la communauté r / Bitcoin, «le plus gros problème avec l’activation de Taproot est le SSPT de la précédente fourche logicielle, SegWit».

Histoire de SegWit

Le consensus SegWit en 2017 a suivi la procédure de fourche souple BIP9, qui a exigé que 95% de tous les mineurs signalent qu’ils ont mis à niveau le nouveau logiciel et qu’ils étaient prêts à terminer la fourche. Il existait un délai d’expiration qui rejetait automatiquement une proposition après qu’un consensus n’ait pas été atteint à une certaine date.

Le degré très élevé d’accord requis signifiait qu’un seul mineur relativement important pouvait bloquer la mise à niveau et «la garder en otage». Apparemment, l’opposition des mineurs à SegWit était due à « AsicBoost caché» , une technique d’amélioration minière que la mise à niveau aurait rendue inutilisable. Cependant, SegWit a finalement été l’aboutissement d’un débat communautaire sur la taille des blocs couvrant plusieurs années, qui a été principalement résolu avec le fork Bitcoin Cash.

Pour éviter une controverse similaire, deux techniques différentes pour Taproot sont proposées.

L’activation de la racine pivotante est encore loin

Une alternative au BIP-9 consiste à codifier que la mise à niveau sera activée après la temporisation, au lieu d’être rejetée. Étant donné que cela bloquerait effectivement la décision de bifurquer avant son activation, cela est considéré comme une mesure moins idéale.

Au lieu de cela, une procédure «Modern Softfork Activation» propose un système hybride où la mise à niveau serait rejetée après avoir échoué à atteindre un consensus dans un an. Après encore six mois de discussion, la communauté pourrait décider de commencer une procédure de deux ans qui activerait la mise à niveau à l’expiration. La durée maximale de cette procédure serait de 42 mois, soit trois ans et demi.

Pour l’instant, le chronomètre ne tourne pas encore. Plus de six mois se sont écoulés depuis la formalisation initiale de Taproot en tant que proposition d’amélioration du Bitcoin en janvier. Plusieurs améliorations du code ont été poussés à depuis, mais ils ne constituent pas des changements majeurs.

Taproot améliore certains aspects de la confidentialité de Bitcoin liés à des conditions de dépenses complexes. Il permet de masquer les conditions qui n’ont pas été déclenchées et peut rendre les transactions multisig indiscernables des transferts à portefeuille unique.

La mise à niveau a été précédemment mise en avant, ce qui a alimenté certaines idées fausses sur ses fonctionnalités à venir. Certains pensaient que cela rendrait le protocole de confidentialité CoinJoin impossible à distinguer des transactions normales, bien que, comme Cointelegraph l’a signalé précédemment , CoinJoin ne soit pas du tout affecté dans la version finale de Taproot.

Mais malgré l’ensemble de fonctionnalités relativement peu controversé et limité, l’activation de Taproot peut prendre des mois, voire des années.

Predicción del precio del efectivo de Bitcoin: BCH/USD se desliza brevemente por debajo de los 240$ después de un rechazo a 243$.

El Bitcoin Cash (BCH) se retira para probar el apoyo de 235 dólares antes de la fuga a 250 dólares.

Mercado BCH/USD

  • Niveles clave:
  • Niveles de resistencia: $260, $280, $320
  • Niveles de apoyo: $220, $200, $180BCHUSD – Gráfico diario

Cuando se compara con Bitcoin Up el movimiento lateral en el gráfico diario se debe a la estabilidad del precio en el comercio de Bitcoin Cash, que muestra que la resistencia-soporte está en equilibrio. Otra cosa a tener en cuenta es que el mercado se está preparando para cambiar la tendencia y es probable que se produzca una ruptura bajista a corto plazo porque el indicador técnico RSI (14) se mueve por debajo del nivel 60 y éste podría encontrar el nivel de soporte más cercano a 0,024 BTC e inferior.

A pesar de mantener un movimiento alcista en los últimos días, parece que el BCH/USD está buscando frenar y asentarse alrededor del nivel de 230 dólares. El mercado se está derrumbando hacia los promedios móviles de 9 y 21 días, tocando su nivel diario más bajo en $235.77. El desempeño actual de la moneda en el mercado está por debajo de las expectativas normales de los operadores y la moneda podría recuperarse pronto de esta tendencia a la baja.

El BCH/USD se está negociando actualmente en $237.49; el gráfico diario muestra que la moneda se está negociando por encima de los promedios móviles dentro del canal. Al momento de escribir este artículo, el precio de mercado no podía cruzar por encima del límite superior del canal antes de emitir una señal de venta ya que el RSI (14) se mueve por debajo del nivel 58.

Sin embargo, un oscilación mínima por debajo de las medias móviles podría llevar la moneda a un nivel de soporte de 225 dólares. Superar este nivel podría llevar a los osos a los niveles de 220, 200 y 180 dólares. En otras palabras, un swing alto puede llevar a los toros a un nivel de resistencia clave de 250 dólares. Por encima de esto, la moneda puede desencadenar un repunte alcista que puede llevar el precio a niveles de resistencia de $260, $280 y $300.

Además, si los compradores pueden mantener el soporte de 0,0255 BTC, es probable que el precio de mercado reanude un movimiento ascendente por encima del límite superior del canal, mientras que si se sigue presionando la moneda puede llegar al nivel de resistencia de 0,0275 BTC y 0,0280 BTC.

Förbättring av separering av pengar och stat efter den 244: e självständighetsdagen

När den fjärde juli närmar sig kommer många amerikaner att tänka på om semestern är en tom affär eller inte. Efter de senaste tretton veckorna med Covid-19-nedstängningar, nedläggningar av företag och polisbrutalitet har bristen på frihet och friheter i USA aldrig varit mer uppenbar.

Med idéer som bitcoin och koncept som stärker avskiljningen kommer dagen när pengar tas bort helt från staten, precis som staten separerades från kyrkan århundraden sedan

Ungefär sex dagar före den tomma semestern, när jag läste uttalandet om självständighetsbrev som antogs i Philadelphia, Pennsylvania, den 4 juli 1776, säger jag till mig själv „Amerikaner är inte fria.“ Majoriteten i Bitcoin Code har överlämnat sina friheter och medborgerliga friheter till den kollektiva mobben. Många individualister är ganska säkra på att de flesta amerikaner inte tror på deklarationerna om oberoende och de 27 klagomålen mot tyranni skrivna för hundratals år sedan.

En anledning som validerar denna åsikt som sanningen är att den amerikanska regeringen har överträtt medborgarna. De har bokstavligen kränkt alla de 27 klagomålen. Ändå är majoriteten av de amerikanska medborgarna för bekväma och förlorade i distraheringshavet för att till och med märka.

En sak jag kommer att främja den 4 juli 2020 är verkligt oberoende och användningen av motekonomi för att skilja finansiering från staten. Skillnaden mellan pengar och stat är den idealiska lösningen för att slå roten.

Den nya ideala författaren, Onkar Ghate, beskriver det mycket bra i en essä från april 2019

Uppsatsen förklarar hur Thomas Jefferson, John Locke och James Madison alla lovade att skilja kyrkan från staten, eftersom detta var en grundläggande rättighet för suveräna individer. Emellertid kan filosofin lätt tillämpas också på finansiering, eftersom Ghate och många andra har argumenterat för ekonomisk frihet under många decennier.

„Argumenten för intellektuell frihet och ekonomisk frihet delar samma rot: kraven från det rationella sinnet för att vägleda individen,“ Ghates uppsats detaljer.

Ghates förklarar hur den välkända romanförfattaren, Ayn Rand , tog individualistidéerna från Jefferson, Madison och Locke och utvidgade dem till alla mänskliga handlingar som ”utbildning, vetenskaplig forskning, konst” och särskilt finans. Rand hävdade ”att statliga skolor, statlig finansiering av vetenskaplig forskning och statlig finansiering av konst kränker individens rätt till intellektuell frihet”, framhäver Ghates uppsats. Författaren tillägger också:

Intellektuell frihet kan inte existera utan politisk frihet; politisk frihet kan inte existera utan ekonomisk frihet; ett fritt sinne och en fri marknad är följder.

Bitcoin Whales mit über 1.000 BTC steigt um 8,9% innerhalb eines Jahres

Die Zahl der Bitcoin-Wale, die mindestens 1.000 BTC besitzen, ist im letzten Jahr um 8,9 % gestiegen.

Der Anstieg könnte darauf zurückzuführen sein, dass BTC in unsicheren Zeiten wie jetzt als Absicherung eingesetzt wird.
Bitcoin Future wurde ständig durch die globalen wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus getestet und scheint sich zu behaupten.
Die Zahl der Bitcoin-Einheiten, die mindestens 1.000 BTC besitzen, ist im letzten Jahr erheblich angestiegen. Nach Angaben des Teams von Glassnode ist diese Zahl in dem genannten Zeitraum um 8,9 % gestiegen. Unten sehen Sie einen Tweet des Teams mit einer grafischen Darstellung des Anstiegs (das goldene Diagramm).

glassnode
@Glassnode
Die Zahl der #Bitcoin-Wale (Einheiten, die mindestens 1.000 $BTC besitzen) ist im vergangenen Jahr um 8,9% gestiegen.

Akkumulation zur Absicherung gegen wirtschaftliche Ungewissheit

Die Anhäufung von Bitcoin durch die oben genannten Wale könnte ein deutliches Zeichen dafür sein, dass BTC zur Absicherung gegen die Möglichkeiten einer globalen Inflation eingesetzt wird. Dies wurde am besten veranschaulicht, als der legendäre Makro-Händler Paul Tudor Jones ankündigte, dass er auf Bitcoin setzt, um sich gegen die Inflation abzusichern, während die Fed weiterhin US-Dollar druckt.

Darüber hinaus drückte der Autor von „Rich Dad, Poor Dad“, Robert Kiyosaki, kürzlich seine Liebe zu Bitcoin als Mittel zur Vorbereitung auf das Schlimmste in Bezug auf die globale wirtschaftliche Unsicherheit aus.

Bitcoin hat sich inmitten der Coronavirus-Pandemie weiterhin gut behauptet

Anfang März wurde theoretisiert, dass der ultimative Test von Bitcoin eine Coronavirus-induzierte Rezession sein würde. Das war, bevor COVID19 zur Pandemie erklärt wurde und BTC bei etwa 9.100 $ gehandelt wurde. Weniger als eine Woche später und vor dem mit Spannung erwarteten Halbierungsereignis würde der King of Crypto bald auf 3.700 $ fallen. Die BTC würde sich erholen und 10.000 $ mehrfach testen.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels handelt BTC bei 9.400 $, trotz der Nachrichten über eine zweite Welle von COVID19-Infektionen in den Vereinigten Staaten. Dies wiederum bedeutet, dass sich Bitcoin inmitten der weltweiten wirtschaftlichen Turbulenzen bewährt hat.

J.P. Morgan: Das Überleben von Bitcoin zeigt, dass das Unternehmen über einen langen Atem verfügt

Die Analyse einer widerstandsfähigen Bitcoin wurde auch vom Team von J.P. Morgan bestätigt, das zu dem Schluss kam, dass ihr Überleben nach dem Absturz des Coronavirus Mitte März ein Beweis für ihr Durchhaltevermögen war.

Brasilien ist für Blockchain, aber gegen Krypto

Brasilien oder die Föderative Republik Brasilien ist ein portugiesischsprachiger Staat in Südamerika mit mehr als 200 Millionen Einwohnern. In Bezug auf die Fläche belegt es den fünften Platz unter allen Ländern der Welt und in Bezug auf die Bevölkerung den sechsten Platz.

Die brasilianische Wirtschaft belegt in Bezug auf das nominale BIP weltweit den neunten und in Bezug auf die Kaufkraftparität den siebten Platz

Das Land ist Mitglied der Vereinten Nationen, der G20, der WTO, des Mercosur und der Union der südamerikanischen Nationen und gehört auch zu den BRICS-Ländern. Trotz der aktiven Bitcoin Era Entwicklung der IT im Land und massiver Investitionen in diese Branche haben Großinvestoren und Finanzinstitute es vorgezogen, sich von Kryptowährungen fernzuhalten. Brasilien hat die Kryptokontrolle verschärft: Investmentfonds dürfen keine Kryptowährungen mehr kaufen, und Banken haben unfreundliche Einstellungen gezeigt, indem sie die Konten von Kryptowährungsunternehmen und Kryptobesitzern gesperrt haben.

Dennoch integriert Brasilien die Blockchain-Technologie aktiv in seine Infrastruktur und Wirtschaft und führt sogar ein eigenes Sofortzahlungssystem ein. Mehr dazu in dem Artikel von Solomon Brown, PR-Leiter von Freewallet, einem Entwickler von Kryptowährungs-Wallets.

zur Zahlung Bitcoin Profit Barleistungen

Kryptowährungsregulierung in Brasilien

Das Interesse an der Kryptoindustrie wächst in Brasilien und die Regulierung holt langsam auf. Die wichtigste Verwaltungsbehörde, die sich derzeit mit Krypto-Unternehmen befasst, ist CADE – Council for Economic Protection of Brazil. Die Regulierungsbehörden haben immer noch keine entscheidenden Maßnahmen ergriffen. Sie zeigten erstmals im November 2018 ihre Bereitschaft dazu und legten einen Gesetzentwurf zur Besteuerung von Krypto-Assets zur Prüfung vor.

Am 31. Mai 2019 ordnete der Vorsitzende der brasilianischen Abgeordnetenkammer die Bildung einer Kommission an, die die Regulierung der Kryptowährung im Land prüfen soll. Die Kommission hat die Aufgabe, die Branche der digitalen Vermögenswerte zu überwachen. Außerdem hat das brasilianische Finanzamt (RFB) neue Regeln erlassen, nach denen der Austausch von Kryptowährungen den Regulierer über Benutzertransaktionen informieren muss, um Steuerbetrug aufzudecken, berichtete die lokale Nachrichtenagentur Livecoins.

Die Richtlinie besagt, dass Kryptowährungs-Handelsplattformen in Brasilien die Agentur über die Bewegung von Benutzergeldern in Kryptowährungen informieren und die Anforderungen des im Mai letzten Jahres veröffentlichten Standards 1.888 / 2019 erfüllen müssen, „wenn das monatliche Geschäftsvolumen 30.000,00 brasilianische Real (5,140 USD) überschreitet ). ” Zusätzlich zum Transaktionsvolumen müssen die Betreiber zusätzliche Daten angeben, darunter die Staatsbürgerschaft des Inhabers der digitalen Währung, seinen Wohnort, die Registrierungsnummer und eine Beschreibung der bei der Transaktion verwendeten Krypto-Assets.

Derzeit gibt es keine weiteren spezifischen Gesetze für Inhaber: Wer Krypto speichert, ohne sein Vermögen an Fiat zu übertragen, muss keine Einkommenssteuer zahlen. Einige Anleger müssen sich beim Steuerdienst melden. Es gibt eine Bestimmung, nach der Sie eine Einkommenssteuer von 15% auf Einnahmen von mehr als 35.000 Real pro Monat zahlen müssen, was ungefähr 6.000 US-Dollar entspricht.

In der Zwischenzeit haben sich die vier größten Finanzagenturen in Brasilien zusammengetan, um eine regulatorische Sandbox zu schaffen und Vorschriften für neue Technologien, einschließlich Blockchain, zu entwickeln. Das Finanzministerium, die Zentralbank, die Wertpapierkommission und der Superintendent für Privatversicherungen in Brasilien kündigten ihre Absicht an, ein Regelwerk für Fintech- und Kryptowährungsgeschäfte aufzustellen.

Die Aufsichtsbehörden sagten, die neuen Vorschriften würden sich auf die brasilianischen Wertpapier-, Finanz- und Kapitalmärkte auswirken. Darüber hinaus werden die Institutionen eine normative Sandbox schaffen, um neue technologische Entwicklungen zu ermöglichen.

Eine neue Regulierungsinitiative kam kurz nach der Ankündigung von Plänen zur Einrichtung einer Regulierungskommission für Kryptowährungen in Brasilien. Obwohl neue Regulierungsbemühungen die Grenzen der Verwendung von Kryptowährungs- und Blockchain-Technologien in Unternehmen definieren, sind viele Kryptowährungsverkäufer immer noch nicht auf dem Finanzmarkt klassifiziert.

EU hebt die Vorteile von Blockketten bei der Digitalisierung

EU hebt die Vorteile von Blockketten bei der Digitalisierung hervor

Die Europäische Union (EU) erwähnte die Blockchain-Technologie als Teil der Digitalisierungsbemühungen im Bereich der sozialen Dienste, um Europa mit dem Wandel der Zeit Schritt zu halten.

zur Zahlung Bitcoin Profit Barleistungen

„Wie im Dienstleistungssektor befindet sich der Einsatz der Blockkettentechnologie im Gesundheits- und Sozialwesen in einer frühen Phase der Einführung, wo sie zur Zahlung Bitcoin Profit Barleistungen und zur Überwachung der Rentenbeiträge eingesetzt wurde“, so die Europäische Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen oder Eurofound, eine EU-Agentur, in einem Bericht für das Jahr 2020.

Die EU-Agentur sieht Blockkettenleistungen und Anwendungsfälle

Der Bericht hebt die Vorteile der Technologie hervor und stellt fest, dass die Blockkette Sicherheit ermöglicht, ohne dass sich Dritte auf sie verlassen müssen.

„Weitere mögliche Vorteile dieser Technologie für den öffentlichen Sektor sind maßgeschneiderte Dienstleistungen für die Bürger sowie größere Transparenz und Vertrauen in die Regierungen“, so der Bericht. „Die Identifizierung über die Blockkette kann genutzt werden, um zeit- und kosteneffizienter Mittel und Leistungen in bar zuzuweisen.

Der Bericht hob auch andere Blockkettenverwendungen hervor, einschließlich derjenigen, die sich auf Renten und Zahlungen beziehen.

Darüber hinaus wies Eurofound auf die Bedeutung von Blockketten hin, selbst angesichts der Jugend der Technologie. „Auch wenn sich Blockchain im Dienstleistungssektor noch im Anfangsstadium der Einführung befindet, kann es dazu führen, dass Vermittler, Verträge und/oder Überprüfungssysteme ersetzt werden“, führte die Agentur aus.

Der gesamte Bericht zielt auf die Digitalisierung ab.

Zusätzlich zur Blockkette erwähnte der Bericht viele Bereiche der Digitalisierung, darunter künstliche Intelligenz, Roboter und die Technologie des Internet der Dinge.

„Häufig besteht das Ziel der Digitalisierung von Sozialdiensten darin, Kosteneffizienz zu erreichen und es älteren Menschen zu ermöglichen, so lange wie möglich unabhängig in ihren eigenen vier Wänden zu leben“, so Eurofound über seine Digitalisierungsbemühungen insgesamt.

Der EU-Bericht besagt, dass die Parteien den Bericht vor der vorliegenden globalen Coronavirus-Situation recherchiert und verfasst haben, obwohl auch einschlägige Aspekte bezüglich der Tortur hinzugefügt wurden.

Seit dem Preishoch und dem Mainstream-Hype von Bitcoin im Jahr 2017 sind immer mehr Unternehmen in die Blockkette bei Bitcoin Profit eingetaucht und haben die Technologie erforscht, die für die Untermauerung von Kryptos größtem Vermögenswert berühmt geworden ist. JPMorgan Chase ist 2019 sogar auf den Zug aufgesprungen und hat seine blockkettenbasierte Stablecoin, JPM Coin, vorgeschlagen.

Der Cointelegraph wandte sich an Eurofound, um weitere Einzelheiten zu erfahren, erhielt aber bis zum Redaktionsschluss keine Antwort. Dieser Artikel wird entsprechend aktualisiert, sollte eine Antwort eingehen.

Eine Aufschlüsselung der Ethereum’s Serenity Roadmap

Eine Aufschlüsselung der Ethereum’s Serenity Roadmap

Im Juli 2015 wurde Ethereum geboren. Von Vitalik Buterin ins Leben gerufen, ist diese intelligente Vertragsplattform heute die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung. Mit tausenden von dezentralen Anwendungen, die auf dem Netzwerk aufgebaut sind, ist Ethereum in den letzten vier Jahren exponentiell gewachsen. Während wir uns dem Ethereum-Upgrade nähern, werfen wir einen Blick auf die Serenity-Roadmap von Ethereum.

Bei Bitcoin Code gibt es mehr

Warum ein Update?

Trotz des Erfolgs von Ethereum gibt es enorme Skalierbarkeitsprobleme, die eine Herausforderung für die dApp-Entwickler auf der Plattform darstellen. Ethereum wurde ursprünglich auf einem PoW (Proof-of-Work) Konsens-Algorithmus aufgebaut, wie auch Bitcoin. Mit dem Serenity-Upgrade wird Ethereum auf einen PoS (Proof-of-Sake)-Algorithmus umgestellt, der hoffentlich die Skalierbarkeitsprobleme beseitigen und die Geschwindigkeit und Sicherheit in der Blockkette bei Bitcoin Code verbessern wird. Für den Kontext verarbeitet Visa derzeit rund 45.000 Transaktionen pro Sekunde, während Ethereum nur 15 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten kann.

Das Serenity-Update

Sehen wir uns nun eine Aufschlüsselung der Ethereum Serenity Roadmap an.

Das Ethereum-Wiki beschreibt sieben Phasen des Serenity-Upgrades.

  • Phase 0 – Die Signalkette: Die Beacon Chain ist eine PoS-Kette, die parallel zu Ethereums aktueller PoW-Kette laufen wird. Zunächst wird sie auf Einfachheit ausgelegt sein und wird keine intelligenten Verträge oder Konten unterstützen.
  • Phase 1 – Grundlegendes Sharding: Sharding wird Transaktionen skalieren helfen, indem die Blockkette auf mehrere verschiedene Shards aufgeteilt wird. Dies wird Ethereum ermöglichen, viele Transaktionen gleichzeitig zu verarbeiten.
  • Phase 2 – eWASM: eWASM ist im Grunde ein Nachbau der Ethereum Virtual Machine, die sowohl Sharding als auch Proof-of-Sake unterstützt. Dadurch werden intelligente Verträge, Konten und verschiedene andere Funktionen in die Ethereum 2.0-Blockkette eingeführt.
  • Phase 3 – Leichtes Client-Statusprotokoll: Um das Auslagern von Speicher auf Sekundärmärkte zu vermeiden, wird Ethereum 2.0 den Nutzern die Möglichkeit geben, Speichermiete für die Blockchain zu zahlen.
  • Phase 4 – Cross-Shard-Transaktionen
  • Phase 5 – Enge Kupplung mit Sicherheit der Hauptkette
  • Phase 6 – Superquadratische oder exponentielle Schichtung

Die ersten drei Phasen des Ethereum-Upgrades werden voraussichtlich bis 2021 umgesetzt, während die restlichen Phasen noch in der Schwebe sind. Es ist wahrscheinlich, dass sie in den nächsten Jahren umgesetzt werden.